Stärkeether

Berolan Stärkeether sind modifizierte Kartoffel- bzw. Maisstärken. Das Einsatzgebiet reicht von Putz für die Verbesserung der Standfestigkeit bis zu Verdicker in Farbsysteme.

Berolan ST-801

Produktbeschreibung

Berolan ST 801 ist eine Spezialstärke, die hauptsächlich in der Bauchemie eingesetzt wird. Sie hat ein konsistenzerhöhendes Verhalten. Durch entsprechende Kombination mit Celluloseethern lassen sich das Standvermögen, die Verarbeitungseigenschaften und das Wasserrückhaltevermögen optimal einstellen. Berolan ST 801 kann in allen gips-, zement- und kalkbasierenden Systemen eingesetzt werden.

Berolan ST-902

Produktbeschreibung

Berolan ST 902 ist eine Spezialstärke, die hauptsächlich in der Bauchemie eingesetzt wird. Sie erzeugt eine entsprechende Strukturviskosität und erhöht die Konsistenz der Baustoffe. Eine geringe Klebrigkeit an den Werkzeugen ermöglicht eine leichte Verarbeitung des Produktes. Das Wasserrückhaltevermögen wird durch die Kombination mit Celluloseethern eingestellt. Berolan ST 902 wird je nach Einsatzgebiet im Bereich von 0,005 bis 0,3 % dosiert.

Berolan ST-700

Produktbeschreibung

Berolan ST 700 ist ein nicht-ionischer Stärkeether. Berolan ST 700 ist als universeller Zusatzstoff in der Bauindustrie eingesetzt, dh für:

> Komponenten mit anderen Polymeren / Füllstoffe für die Bauindustrie

> Komponenten in Fliesenverlegewerkstoffen

> in Mischung mit Zement zur Verbesserung der Verarbeitbarkeit

Berolan ST-805

Produktbeschreibung

Berolan ST 805 ist eine Spezialstärke, die hauptsächlich in der Bauchemie eingesetzt wird. Sie hat ein konsistenzerhöhendes Verhalten. Durch entsprechende Kombination mit Celluloseethern lassen sich das Standvermögen, die Verarbeitungseigenschaften und das Wasserrückhaltevermögen optimal einstellen. Berolan ST 805 kann in allen gips-, zement- und kalkbasierenden Systemen eingesetzt werden.

Berolan ST-811

Produktbeschreibung

Berolan ST 811 ist ein kaltlöslicher Stärkeether auf Kartoffelbasis. Berolan ST 811 ist eine Spezialstärke, die hauptsächlich in der Bauchemie eingesetzt wird. Der Einsatz von Berolan ST 811 verleiht den Baustoffen in einem sehr weiten Bereich eine sehr gute Standfestigkeit und dies bei vergleichsweise sehr niedrigen Einsatzmengen.

Berolan ST-912

Produktbeschreibung

Berolan ST 912 ist ein kaltlöslicher Stärkeether auf Maisbasis. Berolan ST 912 ist eine spezielle Stärke, welche für die nasse und trockene Spritzmethode verwendet wird. Weiters ist diese Stärke ein Rückprall- sowie Staubverminderer. 

Berolan ST-720

Produktbeschreibung

Berolan ST 720 ist ein stark modifizierter Stärkeether für die Bauindustrie. Es sollte in Kombination mit Cellulose eingesetzt werden. In dieser Kombination sind synergistische Effekte wie die Verbesserung der Verarbeitbarkeit und Standfestigkeit in Fliesenklebern zu sehen. Weiteres ist diese Stärke mit vielen verschiedenen Celluloseether verträglich.

Berolan ST-705

Produktbeschreibung

Berolan ST 705 ist eine hochmodifizierte Kartoffelstärke für die Bauindustrie. Das Einsatzgebiet von Berolan ST 705 umfasst gips- und zementbasierende Trockenmörtel sowie Fliesenkleber. Es sollte in Kombination mit Cellulosederviaten eingesetzt werden. Durch diese Kombination werden Synergien erzeugt wie:
 > verbesserte Verarbeitbarkeit
 > verbessertes Abrutschenverhalten von Fliesenklebern

Berolan ST-1250

Produktbeschreibung

Berolan ST 1250 ist eine hochmodifizierte Tapiokastärke für die Bauindustrie. Das Einsatzgebiet von Berolan ST 1250 umfasst gips- und zementbasierende Trockenmörtel. Berolan ST 1250 ist bestens geeignet für Fliesenkleber! Es sollte in Kombination mit Cellulosederviaten eingesetzt werden. Berolan ST 1250 bietet folgende Vorteile:
 > verbesserte Verarbeitbarkeit durch sehr cremige Konsistenz und gutes Gelverhalten
 > sehr gutes Standvermögen in Ansatzklebern, Putzen und Reparaturmörteln sowie in Fliesenklebern für großformatige Fliesen

> geringe Verzögerungswirkung auf die Zementanbindung

Berolan ST-1350

Produktbeschreibung

Berolan ST 1350 ist eine hochmodifizierte Tapiokastärke mit weiteren speziellen Zusätzen für exzellentes Standvermögen. Anwendungsgebiet ist die Bauindustrie.

Das Einsatzgebiet von Berolan ST 1350 umfasst gips- und zementbasierende Trockenmörtel. Das Produkt eignet sich für sämtliche Bindemittelsysteme.

Berolan ST 1350 bietet sehr hohe Verdickungseigenschaften bei geringer Dosierung. Trotz starker Verdickung wird die Klebrigkeit reduziert.

Berolan ST 1350 verbessert deutlich die Verarbeitbarkeit durch eine cremigere Konsistenz und ein sehr gutes Gelverhalten.

Durch das hohe Standvermögen eignet sich Berolan ST 1350 speziell für den Einsatz in:
> standfesten Spachtelmassen und Ansatzkleber

> Fliesenkleber für großformatige Fliesen

> hoch standfeste Putzsysteme wie Leichtputze, Sanierputze, Reparaturmörtel, usw.

> standfeste Fugenmassen

Die Verdickungswirkung ist sehr gut regelbar.

aktualisiert am 14.11.2018

Kontakt:

Berolan GmbH

Technologiestraße 7

4341 Arbing

Austria

Теl.: +43 (0)7269 / 60860

Email: office@berolan.at

www.berolan.com